30. Oktober: Demonstration für Pflege- und Gesundheitsberufe

Allzu viel bewegt hat sich auch im Pflegebereich nicht. Trotz klatschen und Lippenbekenntnissen haben sich die Bedingungen in den Pflegeberufen immer noch nicht verbessert.

Deshalb komm auch du am 30. Oktober nach Bern und unterstütze das Pflegesyndikat der FAU.
Für mehr Lohn, Respekt und Solidarität!

Die Demonstration ist organisiert durch das Bündnis Gesundheitspersonal

Hier geht es zur Seite des Pflegesyndikats der FAU

Walk of Care Bern

Das Branchensyndikat – Pflege beteiligte sich am 21. Oktober am Walk of Care in Bern. Hunderte Pflegende gingen auf die Strasse, um auf die Missstände in der Pflege und die Pflegeinitiative aufmerksam zu machen.

Gesundheit für alle, ein Kampf von allen!

Walk of Cares, Demos... und nun Streik. Der Gesundheitssektor brodelt nach über einem Jahr Ausnahmezustand. Die Schmerzgrenze wurde schon lange vor der Pandemie erreicht, die Bitten wurden ignoriert. Dann muss es halt kämpferisch vorwärts gehen. So wie beim Unispital in Lausanne: Dort tritt die Belegschaft in den Streik. Generell gilt: Die Branche braucht humane Arbeitsbedingungen, echte Anerkennung, mehr Lohn und Personal!

 

Tag der Pflege: Guter Pflege steht Profit im Wege

Heute war der Tag der Pflege. Wir haben uns zum dritten Mal am Walk of Care in Luzern beteiligt und uns für die Interessen des Pflegepersonals eingesetzt. Der Walk of Care muss für uns vor allem ein Auftakt zur weiteren Organisierung des Pflegepersonals sein. Wir Pflegenden dürfen nicht nachgeben, solange die Arbeitsbedingungen für uns alle, egal welcher Qualifikation, untragbar sind.
Guter Pflege steht Profit im Wege!

Walk of Care Luzern

Walk of Care am 13. April in Luzern

Das Pflegepersonal ist heute in Luzern erneut auf die Strasse gegangen. Mit Transparenten, Schildern und Parolen äusserte die Pflege ihren Unmut über die momentane Situation.

Guter Pflege steht Profit im Wege!